Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetA-Akademie 2014ZetAAufbauQM-HandbuchSeminareTermineAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 

Wir begleiten und unterstützen Sie aktiv

Das Schulungsangebot zum QMS-Aufbau in Ihrer Apotheke ist speziell auf die Belange in der Apotheke zugeschnitten. Durch die unterstützende Anleitung im Seminar hält sich der Aufwand für den Aufbau eines QMS bezüglich Kosten und Zeit für jeden in Grenzen. Die Gruppenarbeit ermöglicht einen intensiven Austausch untereinander, dadurch ergeben sich praxisnahe Lösungen für jeden Teilnehmer. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie einen wichtigen Schritt, um zukünftige Herausforderungen zu bewältigen.

Basisseminar
Im Basisseminar werden Ihnen die Grundlagen und Anforderungen an ein pharmazeutisches QMS vermittelt. Ziel des Seminars ist die Initiierung von QM-Prozessen in den Apotheken der Teilnehmer. Gleichzeitig werden bisherige Schwierigkeiten beim Aufbau eines QM-Systems in der Apotheke identifiziert und Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet.

Anwendungsseminar
Das zweite Modul ist das Anwendungsseminar zum Aufbau des QM-Systems in Ihrer Apotheke. Hier liegt der Schwerpunkt auf der gemeinsamen Erarbeitung von pharmazeutischen Prozessen. Alle Teilnehmer sollen zur selbständigen Gestaltung und Überwachung der Prozesse in der Apotheke befähigt werden. Im Anwendungsseminar werden sämtliche Bestandteile eines QM-Systems mit den Methoden und Instrumenten des QM anhand von praxisrelevanten Beispielen und unter Einbindung von praktischen Übungen vermittelt. Durch die Rahmendokumentation werden die Abläufe innerhalb einer Apotheke verdeutlicht.

Abschlussseminar
Am Ende des Qualifizierungszyklus findet ein zweitägiges Abschlussseminar statt. Dabei steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Probleme, die während der Handbucherarbeitung aufgetreten sind, werden diskutiert und in Teamarbeit gelöst. Anhand einer Checkliste werden die Teilnehmer in die Praxis der internen Audits eingeführt. Damit können das QM-System und die entsprechende Dokumentation auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft werden. Des Weiteren gilt es, den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) zu diskutieren und in der Apotheke einzuführen.

Ihre Ansprechpartnerin
Viola Berndt Viola Berndt
0361/24408-31
image