Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 

Details zur Fortbildungsveranstaltung

» Das ZetA-Manual zur Selbstinspektion nach ApBetrO «

Beginn: 26.09.2012 Ende: 26.09.2012
  14:00 Uhr   18:00 Uhr
 
Information: Aufgrund der großen Nachfrage wird das Seminar sowohl vormittags als auch nachmittags am 26. September angeboten.

Die Verpflichtung zum Qualitätsmanagement ist durch die Änderung der ApBetrO nun für alle Apotheken Realität. Auch wenn das Maß an qualitätsfördernden Maßnahmen in einigen Punkten verloren wurde, ist die Entwicklung grundsätzlich zu begrüßen. Nun gilt es, die Herausforderung anzunehmen und die erfolgversprechenden Seiten zu erkennen und für die eigene Praxis zu nutzen

Ein wesentliches Element der QM-Sicherungsmaßnahmen ist die Selbstinspektion, also die Ist-Stand-Bestimmung und Be-wertung. Wo steht meine Apotheke und wo will ich eigentlich hin? Bin ich am Ziel oder auf dem Weg? Und ist es der Richtige? Natürlich hat man ein Gefühl, aber eigentlich sind es keine Gefühlsfragen, die sich hier stellen. Es gilt möglichst ehrlich und objektiv eigene Stärken und Schwächen zu erkennen und an denen zu arbeiten, die am wichtigsten sind.

Das ZetA®-Manual ist genau das Werkzeug, um eine objektive Standortbestimmung durchzuführen. Sie vereint Minimal- und Maximalanforderungen und zeigt damit den Korridor auf, in dem sich Ihr Apothekenbetrieb einordnen lässt. Im Prinzip gibt es keine schlechten Ergebnisse, denn selbst wenn die Quote von 50% nicht erfüllt wird, gewinnt man auf jeden Fall den Überblick und kann die notwendigen Schritte veranlassen, um tatsächlich besser zu werden.

Dass das ganze keine graue Theorie, sondern tatsächlich eine praktische Hilfe ist, davon können unsere beiden Referenten Sabine Kratky und Frank Wiesemann berichten. Sie haben beide die Selbstinspektion fest in ihren Apothekenalltag etabliert und erleben die Erfolge. Sie werden mit Ihnen gemeinsam das Manual „antesten“. Passt es zu Ihnen? Wie nutzen Sie es für sich optimal? Warum ist es ein Maximalkatalog? Wie interpretiere ich die erreichten Ergebnisse?
 
Gebühr 1: kostenfrei
Fortbildungspunkte: 4    
 
Veranstaltungsort: Thüringer Apothekerhaus | Konferenzbereich | Konferenzraum
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
 
Referenten:
14:00 bis 15:30 UhrThema: Das ZetA-Manual zur Selbstinspektion nach ApBetrO
Frank Wiesemann
15:45 bis 17:15 UhrThema: Das ZetA-Manual zur Selbstinspektion nach ApBetrO
Sabine Kratky
 
Praktikumsleitfäden

Wir haben für Sie Hilfen für die verschiedenen Praktika ent-wickelt, die das selbstständige Arbeiten der Praktikanten fördert und sie mit nahezu allen Bereichen der Apotheke vertraut macht.

ZetA

c/o Landesapothekerkammer Thüringen
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
T: 0361/24408-0
F: 0361/24408-69
info@zeta-apotheke.de
www.zeta-apotheke.de

image