Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauQM-HandbuchSeminareTermineAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 

QM-Handbuch als Bedienungsanleitung

Das QM-Handbuch ist der Grundbaustein eines jeden Qualitätsmanagementsystems. Es beinhaltet eine komprimierte Darstellung der betrieblichen Abläufe einer Apotheke. Dabei lautet die Maxime bei der Erstellung: „Nur soviel Dokumentation wie nötig, aber soviel erlebbare Qualität wie möglich.“ Das Handbuch bildet die Spitze einer Pyramide. Das Fundament bilden die Verfahrens-, Arbeits- und Prüfanweisungen einschließlich der Checklisten und Formblätter. Die schriftliche Dokumentation der Apothekenprozesse macht das System überprüfbar. So kommt man Problemen eher auf die Spur und kann Fehler reduzieren. Verantwortlichkeiten werden klar definiert, neue Mitarbeiter können schnell in den Arbeitsalltag integriert werden.

ZetA-Rahmendokumentation als Hilfe für Kammermitglieder
Kammermitglieder können sich nach dem Einloggen in den internen Bereich ein von der Landesapothekerkammer erstelltes Muster anschauen. Mit der ZetA-Rahmendokumentation bietet Ihnen die Landesapothekerkammer einen Rahmen, der die Erstellung des eigenen betriebsspezifischen Apothekenhandbuches erleichtern soll. Die darin beispielhaft beschriebenen Prozesse werden regelmäßig aktualisiert und den aktuellen Gegebenheiten angepasst (gesetzliche Änderungen etc.).

Seminare unterstützen beim Aufbau
In den Seminaren der Landesapothekerkammer Thüringen werden Sie auf die ZetA-Zertifizierung vorbereitet. Sie werden dabei unterstützt, Schritt für Schritt ein Qualitätsmanagementsystem für Ihre Apotheke aufzubauen und auf Grundlage der Rahmendokumentation Ihr spezifisches Handbuch zu erstellen.

Ihre Ansprechpartnerin
Viola Berndt Viola Berndt
0361/24408-31
image