Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 
» News

QMS-ERFA: Erfahrungsaustausch zur Gefahrstoffverordnung

Mit Abschluss einer Zertifizierung beginnt der kontinuierliche Verbesserungsprozess in den teilnehmenden Apotheken. Abläufe werden erstellt, geändert, verbessert und optimiert. Die Beteiligten haben dabei häufig den Wunsch, neue Ansätze mit Kollegen zu diskutieren oder im Team Probleme und deren Lösungen zu erörtern.

Aus diesem Grund werden wir Ihnen am 7. Dezember 2007 wieder die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch in einer so genannten QMS-ERFA-Gruppe eröffnen. Das Wesen der ERFA-Gruppe ist der Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen. Ganz entscheidend ist daher, dass jeder Teilnehmer bereit ist, sich konstruktiv an der Arbeit der Gruppe zu beteiligen und seine gemachten Erfahrungen in die Diskussion einzubringen.


Die Themenschwerpunkte des Seminars sind:
  • Neue Anforderungen zur Umsetzung der Gefahrstoffverordnung (4 h)

  • Fragen zu aktuellen Entwicklungen sowie zur bevorstehenden Zertifizierung/Rezertifizierung (2h)

Die geänderte Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) führte in den letzten beiden Jahren zu zahlreichen Veränderungen in den Apotheken. Die Bundesapothekerkammer hat eine branchenspezifische Lösung erarbeitet. Mit den Handlungsanweisungen wird die Umsetzung im Apothekenalltag erheblich erleichtert.

Die Erfahrungen im Umgang mit diesen Empfehlungen - die Probleme aber auch Erfolge - sollen gemeinsam mit der Referentin, Frau Apothekerin Peggy Ahl, diskutiert werden. Frau Ahl ist Mitarbeiterin im Geschäftsbereich Pharmazie der ABDA und dort u.a. für die Themen Qualitätsmanagement, Leitlinien und Gefahrstoffrecht zuständig.

In den Referaten zum Gefahrstoffrecht gelingt es ihr trotz des schwierigen Themas immer wieder, das Interesse ihrer Zuhörer für die Thematik zu gewinnen. Sie wird im Rahmen des Seminars auf alle wesentlichen Probleme bei der Umsetzung des Gefahrstoffrechts in der Apothekenpraxis eingehen und gemeinsam mit den Teilnehmern nach Lösungen suchen.

Im zweiten Teil wird Herr Apotheker Danny Neidel über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Qualitätssicherung informieren. Viele Apotheken stehen in den nächsten Monaten vor der erstmaligen Rezertifizierung. Daher wird Herr Neidel die teilweise geänderten Anforderungen erläutern und die Fragen der Teilnehmer beantworten.

Eine Anmeldung ist über den Fortbildungskalender auf der Internetseite unter www.lakt.de möglich.
Bei einer Anmeldungszahl von mehr als 20 Personen werden zwei Gruppen gebildet. Der zweite Kurs findet dann um zwei Stunden zeitversetzt statt (Beginn um 11.15 Uhr). Wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren.

» Inhalt drucken
ZetA

c/o Landesapothekerkammer Thüringen
Thälmannstr. 6
99085 Erfurt
T: 0361/24408-0
F: 0361/24408-69
info@zeta-apotheke.de
www.zeta-apotheke.de

image