Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauAnalysenMitarbeiterzufriedenheitBeratung & ServiceZL-RingversucheSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierung
 

Qualität in der Herstellung von Arzneimitteln

Im Jahr 2011 wurden nach Angaben des Deutschen Arzneiprüfungsinstitutes e.V. (DAPI) 13 Millionen Rezepturen von Deutschlands Apotheken für ihre Kunden hergestellt. Hauptsächlich erfolgten die Verordnungen durch Dermatologen, Allgemeinmediziner und Kinderärzte.

Individuell angefertigte Arzneimittel in verschiedenen Darreichungsformen sind unverzichtbar, um die therapeutische Lücke zu schließen, die entsteht, wenn keine Fertigarzneimittel geeigneter Dosierung oder mit den gewünschten Eigenschaften zur Verfügung stehen. Gerade bei der Rezepturherstellung können die Apotheken ihre Fähigkeiten eindrucksvoll demonstrieren und die fachliche Qualifikation und Sachkenntnis ihrer Mitarbeiter unterstreichen.

Dies gelingt aber nur, wenn ein hoher und konstanter Qualitätsstandard gewährleistet ist. Mit Hilfe von Fortbildungen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen unterstützt die Landesapothekerkammer die Apotheke bei Ihrer Tätigkeit in den Apotheken. Die Teilnahme an solch einem Ringversuch liefert Ihrer Apotheke Erkenntnisse über die Qualität der Herstellungsvorgänge und der zubereiteten Arzneimittel.

Video: Rezepturen - Individuelle Arzneimittel aus der Apotheke

Ihr Ansprechpartner

Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e.V.
Carl-Mannich-Str. 20
65760 Eschborn
T: 06196-93750
F: 06196-937810
info@zentrallabor.com
www.zentrallabor.com

image