Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetA-Akademie 2016ZetAAufbauAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierungVoraussetzungenZertifizierungskommision
 

Quo vadis, Offizin?

Der Weg zum ZetA-Qualitätssiegel ist eine Herausforderung mit mehreren Etappenzielen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Selbstbewertung und die Fremddiagnose des Ist-Standes anhand des ZetA-Manuals. Dieser Kriterienkatalog enthält leicht verständliche und spezifische Qualitätsindikatoren für Ihre Apotheke.

Ob Ihre Apotheke das von der Bundesapothekerkammer anerkannte ZetA-Qualitätssiegel führen darf, entscheidet letztlich eine unabhängige Zertifizierungskommission. Erreicht Ihre Apotheke das geforderte Qualitätsniveau von mindestens 50 Prozent, dürfen Sie das ZetA-Qualitätszertifikat für die Dauer von drei Jahren führen. Diese Zeit können Sie intensiv nutzen, um Ihr Qualitätsmanagementsystem weiter zu entwickeln und zu verbessern. Durch die jährlichen Nachweise werden Sie dabei von ZetA unterstützt.

ZetA-Akademie 2016

Am 10. und 11. Juni erwartet die Teilnehmer der 6. ZetA-Akademie in Weimar ein interessantes und umfangreiches Programm. In der Konferenz- und Tagungsstätte der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringens können die Thüringer Apothekenteams ihr Fachwissen auf den Gebieten pharmazeutische Praxis, Recht und Apothekenmanagement auf den neuesten Stand bringen.

Ihre Ansprechpartner
Danny Neidel Danny Neidel
0361/24408-0
Viola Berndt Viola Berndt
0361/24408-31
image