Home Sitemap Kontakt Impressum
 
ZetA-Logo
 
 
 
ZetA-Apotheke
 
» Anmeldung/Zugang » Passwort vergessen
 
ZetAAufbauQM-HandbuchLeitlinien & ArbeitshilfenSeminareTermineAnalysenSelbstbewertungFremdbewertungZertifizierungZetA-Akademie 2014
 

Allgemeine Teilnahmebedingungen der LAKT für Fortbildungsveranstaltungen


Anmeldung
Pro Person ist eine verbindliche Anmeldung per Post oder Fax auf dem Anmeldeformular oder über E-Mail bzw. die Datenbank im Internet vorzunehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Anmeldefrist endet im Regelfall 10 Tage vor dem Termin der Veranstaltung. Bei Fortbildungsreihen endet die Anmeldefrist 6 Wochen vor dem ersten Seminartag.

Teilnehmergebühr
Bei gebührenpflichtigen Veranstaltungen erhält der Teilnehmer nach der Veranstaltung eine Rechnung übersandt. Der dort ausgewiesene Betrag ist unter Angabe der Rechnungsnummer unter Einhaltung der Zahlungsfrist auf das Konto der Landesapothekerkammer zu überweisen.

Zusage
Die Teilnehmer erhalten bei allen Veranstaltungen eine elektronische Anmeldungsbestätigung innerhalb der Woche vor der Veranstaltung.

Absage
Sollte eine Überbuchung vorliegen, werden die Teilnehmer umgehend telefonisch oder in Ausnahmefällen schriftlich benachrichtigt.

Stornierung
Eine kostenlose Stornierung kann nur bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.

Bei der Anmeldung zu einer Fortbildungsreihe (z.B. Diabetes, Asthma) kann die kostenlose Stornierung nur bis einen Monat vor Beginn des ersten Seminars erfolgen. Danach erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühren. Bei Nichterscheinen am Seminartag wird die volle Seminargebühr fällig. Von den Gebühren kann abgesehen werden, wenn ein Vertreter gefunden werden kann.

Ist mit der Fortbildung ein Testkauf oder eine anderweitige kostenverursachende Leistung verbunden, sind die bereits entstandenen Kosten auch im Falle der Stornierung zu zahlen.

Bei nicht gebührenpflichtigen Veranstaltungen ist eine Stornierung ebenfalls nur bis zum Tag vor der Veranstaltung möglich. Bei Nichterscheinen am Tag der Veranstaltung ist eine Vertragsstrafe von 20 Euro zu zahlen.

Die Stornierung muss in jedem Fall elektronisch bzw. schriftlich erfolgen. Die Teilnehmer erhalten eine elektronische Eingangsbestätigung innerhalb von 2 Werktagen.

Nachweis der Teilnahme
Bei jeder Fortbildungsveranstaltung führt die Landesapothekerkammer eine Teilnehmerliste. Als alleiniger Nachweis der Teilnahme gilt die eigenhändige Unterschrift des Teilnehmers auf dieser Liste.

Absage einer Veranstaltung
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich die Landesapothekerkammer die Absage der Veranstaltung vor. Bereits angemeldete Teilnehmer werden informiert.

 

image